Jiu Jitsu Kindertraining 5 - 8 J.

Teaching kids to count is fine, but teaching them what counts is best.

Bob Talbert

Raufen, Rangeln, Rumtoben – Mache dein Kind mit Sticks&Stones selbstsicher und bringe es auf die Erfolgsspur!

Seit September 2019 bieten wir euren Kids den perfekten Einstieg in den Kampfsport. Sie erlernen bei uns – ohne Schläge und Tritte – auf spielerische Weise und unbeschwerter Atmosphäre die Kunst des Brazilian Jiu Jitsu (BJJ).

Wie können Kinder vom Kampfsport profitieren?

  • Entwicklung von koordinativen und motorischen Fähigkeiten
  • Verbessertes Körperbewusstsein und körperlicher Fitness
  • Wichtige soziale und personale Schlüsselfähigkeiten
  • Achtsamkeit
  • Respekt
  • Toleranz
  • Durchhaltevermögen
  • Gegenseitige Rücksichtnahme

Für uns ist es eine Herzensangelegenheit, dass unsere Trainer*innen deine Kinder mit Spiel und Spaß an das Training heranführen und die Kinder das Training mit Freude an den Übungen beenden. Eine altersgerechte Herangehensweise an die Techniken hält das Verletzungsrisiko zudem äußerst gering.

Wie ist das Training aufgebaut?

Zu Beginn der Unterrichtsstunde erfolgt immer eine kurzes Warm Up. Deine Kinder lernen hier bspw. das sichere Fallen, was ihnen auch im Alltag förderlich ist, oder das Imitieren die Bewegungsmuster von Tieren, sodass der Spaß auch nicht zu kurz kommt.

Im Anschluss daran haben die Kinder die Möglichkeit, ihren Bewegungsdrang auszuleben. Im Rahmen von Spielen aus dem Bereich „Rangeln & Raufen“ toben die Kinder nicht nur miteinander rum und messen sich. Vor allem lernen sie, eigene Grenzen auszuloten und diese selbstbewusst zu kommunizieren sowie die Grenzen der anderen zu akzeptieren.

In dem darauffolgenden Technik-Teil der Stunde unterrichten die Trainer*innen spielerisch die wichtigsten Kontrollpositionen, Befreiungstechniken sowie einfachen Aufgabegriffe. Klassische Griffbefreiungen und Selbstverteidigungstechniken im Stand sind ebenfalls Teil des Unterrichts. Zum Ende der Stunde haben die Kinder dann beim Rollen („Raufen“) die Möglichkeit, das Gelernte anwendungsbezogen umzusetzen.

Wie läuft ein Probetraining ab?

Über das Probetrainingsformular könnt Ihr ganz einfach ein Probetraining anfragen. Dein Kind kann bei uns zwei kostenfreie Trainings zur Probe besuchen. Selbstverständlich bist Du als Elternteil herzlich dazu eingeladen, beim Training zuzuschauen. Wenn dein Kind bereits einen Kimono besitzt, so kann dieser gerne zum Probetraining mitgebracht werden. Ganz normale Sportbekleidung ist für den Anfang allerdings absolut ausreichend.

Dienstag

  • Jiu Jitsu Kids

    -

    5 - 8 Jahre

  • Jiu Jitsu Kids

    -

    9 - 13 Jahre

Freitag

  • Jiu Jitsu Kids

    -

    5 - 8 Jahre

  • Jiu Jitsu Kids

    -

    9 - 13 Jahre

1x pro Woche

6-monatige Laufzeit
50 € pro Monat
  • 12-monatige Laufzeit: 10 € Ermäßigung
  • Einmalige Anmeldegebühr: 20 €

2x pro Woche

6-monatige Laufzeit
65 € pro Monat
  • 12-monatige Laufzeit: 10 € Ermäßigung
  • Einmalige Anmeldegebühr: 20 €